Ehrungen und Preise

Interne Ehrungen

Der TSV Zarpen verleiht selber verschiedenste Ehrungen für erfolgreiche Sportler, verdiente Mitglieder und Funktionsträger. Hier erhalten sie alle Geehrten des TSV Zarpen im Überblick:

 


Ehrungen

Hans-Otto Schacht erhält Sportverdienstnadel des Landes Schleswig Holstein

31.08.2017

Am 5. September 2017 wird Hans-Otto Schacht in Kiel mit der Sportverdienstnadel des Landes Schleswig Holstein für sein ehrenamtliches Engagement geehrt.

Hans-Otto hat bereits in den 1970er-Jahren im SV Rehhorst e.V. begonnen. 1971 bis 1977 war er der Vereinsjugendwart des SV Rehhorst und hat dort unter anderem eine Fußball-Jugendabteilung aufgebaut.

1979 wechselte er als Fußballjugendwart in den Vorstand des TSV Zarpen. Er wiederholte hier die Aufbauarbeit. 1983 wurde er 1. Vorsitzender und hat in seiner 15-jährigen Amtszeit den TSV Zarpen zu einem modernen Breitensportverein aufgebaut. Es wurden ein zweiter Sportplatz und eine zweite große Turnhalle gebaut. Nebenbei erwarb Hans-Otto die Vereinsmanager-C-Lizenz des Deutschen Sportbundes.

Auch nach seinem Vorsitz blieb er als Beisitzer für Koordination und als Ehrenamtsbeauftragter dem Verein bis heute erhalten. Er kümmert sich um die Übungsleiterdatei, um Lizenzen, Zuschussanträge und Ehrungsanträge.

Er ist damit seit 37 Jahren ununterbrochen Vorstandsmitglied des TSV Zarpen.

Seit 2010 ist er wieder als Übungsleiter im Fußballbereich unterwegs. An der Dörfergemeinschaftsschule Zarpen leitet er für den TSV Zarpen eine Fußball-AG für Grundschüler. Für dieses Engagement ist der TSV Zarpen 2015 mit der Sepp-Herberger-Urkunde des DFB ausgezeichnet worden. Seit 1987 ist er überdies hinaus bis heute als aktiver Fußball-Schiedsrichter für den Kreisfußballverband Stormarn eingesetzt und seit 2009 ist er Mitglied im Ehrenrat des KSV Stormarn.

Herzlichen Glückwunsch Hans-Otto Schacht!

Ehrungen

Ehrenbrief für Torben Tönnies

20.06.2017

Kreissportverband Stormarn verleiht alle zwei Jahre den Ehrenbrief an verdienstvolle Ehrenamtliche.

In diesem Jahr wurde Torben Tönnies mit der höchste Auszeichnung des KSV Stormarns geehrt.



Ehrungen

30 Jahre Schiedsrichter

17.02.2017

Unsere Vereinsschiedsrichter Hans-Otto Schacht und Jörg Röhrs wurden auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des KSV Stormarn für 30 Jahre Schiedsrichtertätigkeit geehrt!

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch, allzeit "Gut Pfiff!" und bedanken uns bei den beiden für ihr jahrelanges Engagement beim TSV Zarpen! 

Unsere Schiedsrichter beim TSV Zarpen

Ehrungen

TSV Zarpen gewinnt "Stern des Sports" 2016

13.09.2016
Ein Stern des Sports in Bronze ging in diesem Jahr an den TSV Zarpen.

Hans-Otto Schacht, Holger Steen (Abteilungsleiter Sportkegeln) und der Vorsitzende des TSV Zarpen Frank Meyer nahmen den „Stern des Sports“

in Bronze und 1.000,- Euro für die Sportkegeler entgegen.


Ehrungen

Sepp Herberger Preis für den TSV Zarpen

01.10.2015

Der TSV Zarpen wurde am 1.10.2015 mit der Sepp-Herberger Urkunde des DFB ausgezeichnet!

Den Preis haben wir für unser Engagement im Rahmen der betreuten Grundschule (Fußballkurse) erhalten.

Uwe Seeler, Frank Meyer, Eddy Münch (SHFV), Frank Schlieker, Hans-Ludwig Meyer (Präsident des SHFV), Andreas Schultz (Marketing Provinzial Versicherung)

Ehrungen

Ehrungsveranstaltung des KFV Stormarn 2014

08.12.2014
Auf der Ehrungsveranstaltung des Kreisfußballverbandes Stormarn am 08.12.2014 in Grabau wurden zahlreiche Fußball-Engagierte des TSV Zarpen ausgezeichnet.

Die drei wichtigsten Ehrungen (Frauenehrenamtspreis, Young-Stars-Ehrenamtspreis und der DFB-Ehrenamtspreis) ging an Zarpener Ehrenamtler. Die verdiente Goldene

Nadel für Hans-Otto Schacht setzte dem ganzen die Krone auf - Herzlichen Glückwunsch an alle.

Ehrungen

Rotary Förderpreis 2014

14.06.2014
Mit der Anerkennungsurkunde und einem gemeinsamen Erlebnisnachmittag für alle Preisträger wurden unsere Fußballtrainerinnen der Fußball-Zwerge

Chantal Scheel und Florine Schlieker am 14. Juni mit dem Rotary Förderpreis 2014 ausgezeichnet.



Ehrungen

Sparkasse - 30.000 Euro für 30 tolle Projekte

06.04.2014
Der TSV Zarpen belegt den 2. Platz von insgesamt 120 Projekten.

Somit erhält der Verein 1.000 € für die Ausrüstung des Sportlerheimes mit modernem Equipment.

Wir bedanken uns bei allen, die für uns abgestimmt haben.


Seite 1 von 3   »