Qigong

Vorbeugen und gesund bleiben mit Qigong


Qigong, Tschigung gesprochen, ist eine aus China stammende und Jahrtausende alte Übungs – und Bewegungsmethode der
Traditionellen Chinesischen Medizin ( TCM ) und somit ein Gesundheits- und kein Kampfsport. Auch wenn die Übungen sich sehr
ähnlich sehen oder anhören
Übersetzt bedeutet Qigong:  Qi = Energie, Lebenskraft    gong = ausdauerndes üben
Diese Übungsmethode unterstützt unsere Selbstheilungskräfte,lindert Beschwerden, löst Verspannungen,reguliert positiv verschiedene körperliche Systheme,
beeinflusst spürbar und positiv das körperliche und seelische Wohlbefinden. Schult/fördert die Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, hilft zu Entspannen
und Stress abzubauen, das körperliche und seelische Wohlbefinden wird positiv und spürbar beeinflusst und gestärkt. Außerdem wirken sich die sanften,
gezielten und gesundheitsfördernden Bewegungen positiv auf unsere Körperhaltung und Rückenmuskulatur aus,fördern und erhalten unsere Beweglichkeit
und verbessern zB unseren Schlaf.
Qigong eignet sich für jedes Lebensalter, auch für Personen mit körperlichen Einschränkungen. Die Übungen die in einer besonderen Standposition ausgeführt werden, können jederzeit auf Peronen mit körperlichen Einschränkungen angepasst werden. Es wird dann im Sitzen geübt. Es sind Übungen die in Ruhe und langsamer Bewegung durchgeführt werden.
Sie tragen Namen wie zum Beispiel
 „Der Kondor breitet seine Schwingen aus"
Teile die Mähne des wilden Pferde"
Mit diesen Vorstellungsbildern schalten wir die Alltagsgedanken aus, entspannen die Schultern, können elegant und geschmeidig mit den Armen üben.
Die Übungen werden Schritt für Schritt und mit Geduld erlernt. Ziel der Übungen des Qigong ist eine Vebindung von Ruhe und Bewegungen,
Anspannung und Entspannung herzustellen und somit eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
Zum üben kleide dich bequem und trage warme und rutschfeste Socken.

Ich freue mich auf Dich


Trainingstermin:
mittwochs 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr
in der kleinen
Sporthalle Zarpen
   
Trainerin:

Karin Steinforth
04533 / 22 84