Tennis

Tennis-Aktuell:

Im Sportausschuss des TSV Zarpen wird eine Leiterin/ein Leiter für die Tennisabteilung gesucht. Die Person soll der erste Ansprechpartner der Tennisabteilung sein. Tanja Ohm-Glowik hat das Amt mit der Generalversammlung am 18.03.2016 turnusgemäß abgegeben.

Weitere Infos zu den Erfordernissen der Tennisabteilung bei Tanja Ohm-Glowik - 04533 / 20 67 38 - jugend_sozial@tsvzarpen.de




 

Der Vorstand des TSV Zarpen hat beschlossen, dass unsere benachbarten Tennisfreunde aus dem TSV Badendorf weiterhin in der Außensaison 2016 kostenlos die Tennisplätze mit bespielen können, solange sie mit einem Mitglied der Tennissparte des TSV Zarpen spielen. (Stand März 2016)



Kurzprotokoll Spartenversammlung Tennis am Mittwoch, den 17. Februar 2016

Top 2: Rückblick auf die Außensaison 2015

  •    Tim Raab wurde als Sportwart eingeführt und den Spielern vorgestellt
  •    Plätze in einem super Zustand
  •    Alle Spieler bei Eröffnung 2016 noch mal auf das Glätten der Spielfläche nach dem Spiel hinweisen
  •    Arbeitsdienste liefen nicht gut--Neustrukturierung nötig
  •    Neuer Wasserschacht hinter der Eingangstür eingebaut; alter wird nur noch für `Kaffeewasser`gebraucht

  
Top 3: Planung Außensaison 2016

  •  es wird eine Grundsanierung der Hütte und der umliegenden Grünfläche durch den Vorstand durchgeführt
  •  neue Stehtische können angeschafft werden
  •  ein neuer Schaukasten wird aufgestellt
  •  eine Tennis-Mitgliederliste mit Telefonnummern wird im Tennishaus ausgehängt
  •  es müssen ALLE Platzbenutzungen im Belegungsbuch eingetragen werden damit nachvollzogen werden kann, wer den Platz zuletzt bespielt hat
  •  Fortbildungen vom SH Tennisverband und Landessportverband werden im emailverteiler weitergeleitet
  • der TSV-Badendorf hat beschlossen, die Absprache, dass Badendorfer und Zarpener kostenlos auf beiderseitigen Plätzen spielen dürfen, ab der nächsten Saison aufzuheben. Zarpener müssen ab sofort Gastgeld in Badendorf bezahlen. Der Vorstand des TSV Zarpen wird beraten, ob diese Maßnahme auf Gegenseitigkeit hinauslaufen wird--Informationen dazu später

Top 5: Neuwahl Abteilungsleiter Tennisabteilung
Tanja Ohm-Glowik tritt nicht mehr zur Wiederwahl an; es hat sich kein Nachfolger gefunden. So wird/muss Tim Raab als Sportwart die Tennisabteilung nach der nächsten Generalversammlung kommissarisch mit leiten.




Terminplan 2016 

1. Aufbau:
23. April 2016 um 10 Uhr
2. Eröffnung:
23. April 2016 um 14 Uhr
Vereinsmeisterschaftsendspiele:
Samstag, den 30. Juli 2016 um 14 Uhr
Abbau:
29. Oktober 2016 um 10 Uhr








PLATZBELEGUNG 2016

Wochenplan / Trainingszeiten

Training Erwachsene und Jugendliche:  bei Stefan Hadeler (04506-1465) jeweils Montag ab 16 Uhr.

Training Kinder (ab 6 Jahren) und Erwachsene:  bei Michael Kirschner (04533-8799)  Dienstag und Mittwoch ab 13 Uhr.

Herrentraining jeweils am Mittwoch ab 17 Uhr. (Ansprechpartner Peter Schmidt Tel: 04533-61758)

Damenspiel jeweils am Donnerstag ab 16 Uhr.





Gastspieler sind herzlich willkommen, solange sie mit einem Vereinsmitglied spielen. Für 1 Stunde Einzel zahlt der Gast 7,- Euro und im Doppel für jede Stunde und pro Gast  4,- Euro.
Tennismitglieder des TSV Badendorf können kostenlos die Plätze benutzen, solange sie mit einem Mitglied der Tennissparte des TSV Zarpen spielen. 

Es gelten folgende feste Trainingszeiten in der Sommersaison:

Montag:         15-20 Uhr ist ein Platz für Trainer Stefan reserviert.
Dienstag:       18-19.30 ist ein Platz für Trainer Stefan reserviert
Mittwoch:      12-14 Uhr Grundschule / Kirschner - ein Platz reserviert

                       ab 17 offenes Herrentraining. Jeder Herr ist gerne zum Doppelspiel
                       eingeladen--beide Plätze sind reserviert!
Donnerstag
                       ab 17 Uhr offenes Damentraining
Freitag:         12-14 Uhr Grundschule / Kirschner- ein Platz reserviert

Samstag / Sonntag : keine Reservierung

Bei Interesse an Trainerstunden bitte
Stefan Hadeler (Tel.: 04506-1465), Michael Kirschner ( 04533-8799 ) oder mich kontakten.

 

Für Jugendliche (5-18 Jahre) übernimmt der TSV die Trainerkosten!



tennis@tsvzarpen.de



                                                     SOMMER 2014


TSV Zarpen Vereinsmeisterschaften 2014

Am 6. September 2014 fanden die Endspiele der Vereinzmeisterschaften im Herren Einzel bei schönstem Tenniswetter auf der Tennisanlage des TSV-Zarpen am Pöhlser Weg statt.
Zeitgleich wurden die Spiele um Platz 5 und 6, sowie 3 und 4 ausgetragen. Während auf Platz 1 Frank Marke sich gegen Tanja Ohm-Glowik ( für den verletzten Udo Poggensee  eingesprungen ) den 5. Platz sicherte, mußte sich auf Platz 2 Dieter Ohm gegen Birger Zier behaupten. Dieses spannende Spiel konnte Dieter erst im dritten Satz für sich entscheiden.

Im Anschluss standen sich dann Manfred Borst und Jürgen Reteike im Kampf um den Vereinspokal gegenüber.
Im Endeffekt hatte Jürgen die `Nase vorn`und darf sich erneut `Tennisvereinsmeister im Herren Einzel` nennen.


Vereinsmeister 2014 : Jürgen Reteike
                                  2: Manfred Borst
                                  3. Dieter Ohm
                                  4. Birger Zier
                                  5. Frank Marke
                                  6. Udo Poggensee

ALLEN Spielern : Herzlichen Glückwunsch und DANKE für die spannenden Spiele!

Im Anschluss wurde, wie in den Jahren zuvor, gemütlich zusammengesessen und gegrillt. 


Vereinsmeisterschaften 2013 am 7. September 2013

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich die 6 Spielerinnen und Spieler zu den Endspielen
der Einzelmeisterschaften.
Vor doch zahlreichen Zuschauern kämpften Manfred Borst und Klaus-Peter Schmidt um Platz
3, während auf dem Nachbarplatz Christiane Steen und Tanja Ohm-Glowik das Endspiel der Damen bestritten.
In spannenden 3 Sätzen ging Klaus-Peter knapp als Sieger hervor. Bei den Damen ging die Favoritin Christiane klar als Siegerin vom Platz.
Im nachfolgenden spannenden Match um Platz 1 konnte Jürgen Reteike sich gegen Dieter Ohm durchsetzten und so als Nachfolger von Ingo Bank (2012) den neuen Vereinswanderpokal von der Spartenleiterin verdient entgegen nehmen.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und bedanken uns für diese spannenden Spiele!!!

Herren:
1. Jürgen Reteike
2. Dieter Ohm
3. Klaus-Peter Schmidt
4. Manfred Borst

Damen:
1. Christiane Steen
2. Tanja Ohm-Glowik  

Jugend:
1. Jacob Feilcke
2. Niklas Ulverich