Leichtathletik



Schnellübersicht der Zarpener Leichtathletik

Sportgruppe
Trainingszeiten Trainer & Betreuer
Leichtathletik-Gruppe Do. - 16.30 Uhr Hans Wilhelm Steen
04533 / 8781
Lauftreff Mi. - 17.30 Uhr und Fr. - 17.00 Uhr Bernhard Nölle
Tel. 0451-29288980
Sportabzeichentreff Termin nach Absprache
auf dem Sportplatz in Zarpen
Christa Krüger
04533 / 2158
0176 - 62800244

 

Abteilungsleiter:
Hans Wilhelm Steen
04533 / 8781
hw.steen@freenet.de


41. Leichtathletiksportfest & PLZ-Feier der Gemeinde am 23. Juni 2019

20.06.2019 Leichtathletik

Für seine 41. Auflage hat sich unser beliebtes Leichtathletik Sportfest ein ganz besonderes Datum ausgesucht: 23.6.19

Vor 1993 lautet die Postleitzahl unseres Dorfes noch "2401". Ab Juli 1993 zierte die Briefköpfe dann die "23619". Zu Feier unserer PLZ veranstaltet die Gemeinde einen Empfang auf dem Marktplatz. Von 10:30 - 12:30 Uhr wird in geselliger Runde angestoßen.

Im Anschluss geht es dann auf dem Sportplatz weiter. Das Sportfest wartet mit dem klassischen Dreikampf (Springen, Laufen, Werfen/Kugelstoßen). Die Anmeldung ist ab 13:00 Uhr möglich.
Der Startschuss fällt um 14:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

41. Leichtathletiksportfest am 23. Juni 2019

18.06.2019 Leichtathletik

Zu unserem 41. Leichtathletiksportfest am 23. Juni 2019 laden wir alle interessierten Aktiven (von 3 bis 100 Jahren) ganz herzlich ein. Auf dem Programm steht traditionell der Dreikampf aus Sprint (50 / 100 m), Weitsprung und Ballwurf / Kugelstoßen.

10:00 Uhr Aufbau
11:00 Uhr Helferwettkampf
13:00 Uhr Anmeldung
14:00 Uhr Beginn Sportfest
15:30 Uhr Beginn Langläufe
16:00 Uhr Siegerehrung

Weitere Informationen findet Ihr hier

Torsten Matz bei der Weltmeisterschaft der Seniorenleichtathletik in Torun (Polen) am 26.03.2019

10.04.2019 Leichtathletik

Aller guten Dinge sind drei heißt es so schön. Für Torsten Matz trifft das besonders zu.
Nachdem er in den ersten beiden Anläufen (2014, 2015) eigentlich schon hätte starten sollen,
war es am 26.03.2019 dann endlich soweit. In Torun (Polen) nahm Torsten an der Hammerwurf Weltmeisterschaft teil.

Ein herausragender sportlicher Erfolg zudem der gesamte Verein ganz herzlich gratuliert. Im Nachfolgenden findet sich ein persönlicher Bericht von Torsten rund um den Wettkampf.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Run Up am 31.3.2019

25.03.2019 Leichtathletik

Der Beginn der Freiluftsaison findet in Zarpen in diesem Jahr schon am 31. März statt. Und es scheint zu klappen – nach der langen Regen- und Sturmperiode Anfang März stehen die Signale auf Frühling. Daher rufen wir alle Frischluftanhänger, egal ob Läufer, Walker oder Spaziergänger zum Start bei unserem diesjährigen Run Up auf!

Um 14.30 Uhr beginnen wir traditionell mit dem Wiesengottesdienst mit Pastor Nils Wolffson. Begleitet wird der Gottesdienst vom Posaunenchor.

Gegen 15 Uhr starten dann alle Läufer und Walker auf die 4,2 km lange Strecke durch den Zarpener Wohld, über den Pöhlser Weg nach Zarpen zum Sportlerheim. Dort erhalten alle Aktiven Finishermedaillen sowie Erfrischungen, damit sie sich von den Strapazen erholen können.

Der TSV Zarpen würde sich über eine gute Beteiligung nicht nur der Mitglieder, sondern auch aller anderen bewegungsorientierten Menschen jedes Alters freuen!

  • Startpunkt: Am Henkenteich an der Strasse nach Rehhorst
  • Beginn: 14:30 Uhr
  • Erster Programmpunkt: Wiesengottesdienst
  • Start des Landschaftslaufs: 15.00 Uhr
  • Strecke: Waldwege und Strasse (STVO beachten!)
  • Wegmarkierungen: Schilder & Hinweispfeile
  • Zwischenstationen: mehrere mit Spielen für die jüngeren und Erfrischungen
  • Länge der Strecke: 1/10 Marathon = 4,2 Kilometer
  • Ziel: am Sportlerheim in Zarpen
  • Medaillen: klar, für alle Finisher
  • Erfrischung am Ziel: Getränke, Kaffee und Kuchen gegen "kleines Geld"
  • ... und natürlich ein netter Klönschnak nach der Anstrengung!

LeichathletiktrainerIn ab Sommer gesucht

19.07.2018 Leichtathletik

Unsere erfolgreiche und beliebte Leichtathletiksparte sucht ab Sommer diesen Jahres eine(n) neue(n) TrainerIn. Wenn Du Spass an der Leichtathletik hast würden wir uns freuen, wenn Du uns bei der Gestaltung und Durchführung des Trainings helfen könntest. Bei Fragen steht Dir unser Abteilungsleiter Leichtathletik Hans Wilhelm Steen gerne zur Verfügung.

Informationen zur Leichathletikabteilung und Kontaktdaten

Rückblick auf das 40. Leichtathletiksportfest des TSV Zarpen

09.07.2018 Leichtathletik

Am 01.07.2018 fand auf dem Sportplatz in Zarpen das 40. Leichtathletiksportfest statt.

Bei Kaiserwetter, wie es eigentlich nur die Alpen im Winter bieten (keine Wolken, tiefblauer Himmel) fanden sich 50 sportbegeisterte Hitzejunkies ein, die den hochsommerlichen Temperaturen trotzten und nicht nur den Dreikampf (Sprint / Sprung / Wurf) absolvierten, sondern auch die Ausdauerleistung für das Sportabzeichen ablegten. 800 m für die Schüler/innen und 3000 m für die Jugendlichen und Erwachsenen waren schon eine kleine Tortur, die aber alle mit Bravour und gesund überstanden haben. Insgesamt wurden dabei stolze 31 km auf der Platzrunde zurückgelegt.


Hier gehts weiter:

Vize-Landesmeisterschaft im Hammerwurf für Torsten Matz

04.07.2018 Leichtathletik

Toller Erfolg für Torsten Matz. Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften der Leichtathletikverbände Schleswig-Holstein und Hamburg konnte er im Hammerwurfwettbewerb seiner Altersklasse (M60) den zweiten Platz erreichen.
Er warf seinen 5kg-Hammer im vierten Versuch auf eine Weite von 35,34m. Mit dieser Weite errang Torsten Matz die Vizelandesmeisterschaft.


Der TSV Zarpen gratuliert ganz herzlich zu dieser Leistung.

40. Leichtathletiksportfest des TSV Zarpen am 01.07.2018

21.06.2018 Leichtathletik

Zu unserem 40. Leichtathletiksportfest am Sonntag, 01. Juli 2018, laden wir alle interessierten Aktiven zwischen 3 und 100 Jahren ganz herzlich ein. Mitmachen kann jeder - auch Gäste sind willkommen.

Auf dem Programm stehen traditionell der Dreikampf (Sprint 50m /100 m, Weitsprung und Ballwurf/Kugelstoßen) sowie der 800m und 3000m Langlauf. Damit können die Teilnehmer alle Leistungen für das DOSB Sportabzeichen absolvieren.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen zum Leichtathletiksportfest


Seite 1 von 4   »