News

Fussball

Wir suchen die zukünftigen Fußball-Weltmeister

01.09.2017

Am Dienstag, den 5.9.2017 um 16:00 treffen sich die G-Jugend Fußball Jungen und Mädchen erstmals zum Training in der neuen Saison. Alle interessierten Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren (Jahrgang 2011 und jünger) sind herzlich eingeladen beim Training mitzumachen. Neben dem Training werden regelmäßig Turniere veranstaltet. Training ist immer Dienstags von 16:00 bis 17:00 auf dem Sportplatz in Zarpen oder bei schlechtem Wetter in der Sporthalle.

Alle weiteren Infos zur G-Jugend

Ehrungen

Hans-Otto Schacht erhält Sportverdienstnadel des Landes Schleswig Holstein

31.08.2017

Am 5. September 2017 wird Hans-Otto Schacht in Kiel mit der Sportverdienstnadel des Landes Schleswig Holstein für sein ehrenamtliches Engagement geehrt.

Hans-Otto hat bereits in den 1970er-Jahren im SV Rehhorst e.V. begonnen. 1971 bis 1977 war er der Vereinsjugendwart des SV Rehhorst und hat dort unter anderem eine Fußball-Jugendabteilung aufgebaut.

1979 wechselte er als Fußballjugendwart in den Vorstand des TSV Zarpen. Er wiederholte hier die Aufbauarbeit. 1983 wurde er 1. Vorsitzender und hat in seiner 15-jährigen Amtszeit den TSV Zarpen zu einem modernen Breitensportverein aufgebaut. Es wurden ein zweiter Sportplatz und eine zweite große Turnhalle gebaut. Nebenbei erwarb Hans-Otto die Vereinsmanager-C-Lizenz des Deutschen Sportbundes.

Auch nach seinem Vorsitz blieb er als Beisitzer für Koordination und als Ehrenamtsbeauftragter dem Verein bis heute erhalten. Er kümmert sich um die Übungsleiterdatei, um Lizenzen, Zuschussanträge und Ehrungsanträge.

Er ist damit seit 37 Jahren ununterbrochen Vorstandsmitglied des TSV Zarpen.

Seit 2010 ist er wieder als Übungsleiter im Fußballbereich unterwegs. An der Dörfergemeinschaftsschule Zarpen leitet er für den TSV Zarpen eine Fußball-AG für Grundschüler. Für dieses Engagement ist der TSV Zarpen 2015 mit der Sepp-Herberger-Urkunde des DFB ausgezeichnet worden. Seit 1987 ist er überdies hinaus bis heute als aktiver Fußball-Schiedsrichter für den Kreisfußballverband Stormarn eingesetzt und seit 2009 ist er Mitglied im Ehrenrat des KSV Stormarn.

Herzlichen Glückwunsch Hans-Otto Schacht!

TSV Zarpen News

Komm lass uns tanzen!

30.08.2017

Nach der Sommerpause am Donnerstag, 07.09. starten die Kindertanzgruppen des TSV Zarpen wieder durch! Zuerst trainieren um 15.15 Uhr die Mini Jumper im Alter von 5-7 Jahren und im Anschluss um 16.15 Uhr die Dancing Kids Stars im Alter von 8-14 Jahren in der kleinen Sporthalle. Wenn auch Du mitmachen möchtest, dann schau doch gerne mal vorbei!

Zu den Dancing Kids Stars

TSV Zarpen News

Ferienspaß der Mini-Jumper 2017

27.08.2017

Die Mini-Jumper des TSV haben am 24.08. mit Kindern im Alter von 5-7 Jahren eine Ferienaktion durchgeführt. Mit 10 hochmotivierten Kindern wurde eine vollständige Choreografie einstudiert. Zum Abschluß wurde das Können im Rahmen einer Aufführung den Eltern vorgeführt.


Am 31. August laden wir nochmal die 8 bis 14 jährigen von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr zum Sommer-Tanz-Spaß in die große Sporthalle ein. Wir bitten alle Interessierten, sich bei Jeanette Koslowski (01577 - 30 10 719) anzumelden!

Kurse

Neue Zumba-Kurse

17.07.2017
NEUE KURSTERMINE...

ZUMBA kombiniert lateinamerikanische und internationale Tänze mit Aerobic-Elementen. Die exakte Durchführung der Übungen steht nicht im Vordergrund, sondern der ZUMBA-Kurs des TSV Zarpen vermittelt Spaß und Freude an der Bewegung in der Gruppe! Mitzubringen sind lediglich feste Hallen-Turnschuhe, Sportkleidung und ausreichend Getränke.

Der nächste 11er-ZUMBA-Kurs startet 
am Montag, den 04.09.2017

ZUMBA

TSV Zarpen News

90 Jahre TSV Zarpen

17.07.2017
Kurse

Neuer Yoga Kurs ab 7.9.2017

17.07.2017

Der TSV Zarpen bietet ab 9. September 2016 erneut einen Yin-Yoga Kurs mit 10 Stunden an! Der Kurs findet immer Donnerstags ab 20.30 in der kleinen Sporthalle statt.

Alle Infos zum Kurs

Kurse

Neuer Bauch-Beine-Po Kurs ab 7.9.2017

17.07.2017
Neuer Bauch-Beine-Po Kurs ab 7.9.2017

Unsere qualifizierte Fitnesstrainerin Svenja Kunde bietet ab dem 7.9.2017 einen neuen Bauch-Beine-Po Kurs an. Der Kurs findet immer donnerstags von 19.30 bis 20.30 in der kleinen Sporthalle statt.

Alle weiteren Info´s zum Bauch-Beine-Po Kurs

Kurse

Neue Tanzkurse ab 26.9.2017

17.07.2017
Ab dem 26.9.2017 bietet der TSV Zarpen neue Tanzkurse an!

Hier gibt es weitere Informationen zu den Tanzkursen

Leichtathletik

Der TSV Zarpen trauert um sein Ehrenmitglied Rosemarie Reinking (1937-2017)

25.06.2017

Rosemarie war über 40 Jahre lang Mitglied in unserer Sportgemeinschaft. Den aktiven Einstieg in den TSV Zarpen fand sie 1974 in der Damenvolleyballgruppe.

Ende der 70er Jahre gründete sie mit weiteren Mitstreitern die Leichtathletikabteilung des TSV Zarpen. Ein erster Meilenstein der Zarpener Leichtathletik war die Einweihung der Leichtathletischen Anlagen im Jahr 1981. Bald darauf fand unter ihrer Leitung das erste Leichtathletiksportfest in Zarpen statt. Rosemarie hat sich regelmäßig auch um das Sportabzeichen und den alljährlichen Trimm-Trab verdient gemacht. 1987 wurde sie vom TSV Zarpen als "Sportlerin des Jahres" geehrt.

Ehrungen

Ehrenbrief für Torben Tönnies

20.06.2017

Alle zwei Jahre ehrt der KSV Stormarn e.V. verdienstvolle Mitglieder aus Stormarner Sportvereinen mit dem Ehrenbrief. Der Ehrenbrief wird verliehen für ein besonders langes und beständiges Engagement für den Sport im KSV, in einem Verein. Mindestens 20 Jahre ehrenamtliche Vereinsarbeit haben diejenigen geleistet.

Zusammen mit Corinna Buch von der Volksbank Stormarn überreichte der KSV an fünf Personen den Ehrenbrief, die höchste Auszeichnung des Kreissportverbandes.

Torben Tönnies, 2. Vorsitzender des TSV Zarpen, ehrenamtlich tätig seit 1997 erhielt am 11.6.2017 diese Auszeichnung in einem sehr festlichen Rahmen. Stellvertretend für den Verein war der 1. Vorsitzende zu dieser Ehrung als weiterer Gast eingeladen. "Es war ein würdvoller Rahmen und eine gelungene Ehrung", so Frank Meyer.

Der TSV Zarpen bedankt sich bei Torben für die geleistete Unterstützung und hofft auf viele weitere Jahre ehrenamtlicher Aktion!

 

Fussball

Horst Juhler beendet Trainerkarriere nach 32 Jahren

09.06.2017

„Es gebe verschiedene Gründe, die ihn zu der Entscheidung kommen ließen“, lies er in der Presse verlautbaren. 

Insbesondere sei berufsbedingt nicht mehr die Zeit vorhanden, die Mannschaft so zu betreuen, wie er es gerne machen würde. Nach 32 Jahren Trainertätigkeit, davon die letzten 17 Jahre im Frauenfußball, sei der Zeitpunkt gekommen, andere Schwerpunkte zu setzen. Horst hat zusammen mit seiner Frau Veronika die Frauen- und Mädchen-Abteilung beim TSV Zarpen aufgebaut. Die von Horst betreute Damen-Mannschaft ist aktuell intakt und sympathisch und hat als „Abschiedsgeschenk“ in diesem Jahr den Flens-Cup „Meister der Meister“ gewinnen können. Horst wünscht seinem Nachfolger Bernhard Genendsch ein glückliches Händchen und viel Erfolg bei der Betreuung der Mannschaft.

Nach seiner Karriere als aktiver Fußballer übernahm Horst im Januar 1995 das Traineramt der 1. Herren bis 1999. Nach kurzer Pause gründete er im Jahre 2000 die erste Mädchenmannschaft in der Geschichte des TSV Zarpen. Was damals mit einem ersten Trainingstermin für Mädchen begann, wurde gleich in der ersten Saison zu einer U12 und einer U16 Mädchenmannschaft. In der Folge davon kam es 2003 zur Gründung der Damen-Fußballmannschaft, die seit der Saison 2005 auch am Punktspielbetrieb teilnimmt.
 
Der TSV Zarpen bedankt sich ganz herzlich bei Horst, insbesondere für den großartigen, unermüdlichen Einsatz um den weiblichen Fußball beim TSV Zarpen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!

TSV Zarpen News

TSV Fussball-Damen gewinnen den Flens-Cup-Meister der Meister

06.06.2017

POKALSIEGER! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die Mannschaft von Trainer Horst Juhler sicherte sich gestern den Titel "Frauen-Flens-Cup-Meister-der-Meister" 2017 in einem spannenden Finale gegen den Favoriten VfB Schuby.

Am Ende hieß es 5:4 nach Elfmeterschiessen. Torhüterin Vanessa Giese parierte 3 Elfmeter und erzielte den entscheidenden Treffer selbst.

Im Namen des gesamten Vereins gratulieren der Vorstand & Sportausschuss zu dieser herausragenden Leistung.

Hier findet sich ein kurzer Artikel zum Spiel:
http://www.fupa.net/berichte/tsv-zarpen-tsv-zarpen-bezwingt-den-vfb-schuby-im-elfmetersch-878866.html

Fussball

II. Herren schafft den Klassenerhalt

31.05.2017

Nachdem die 2. Herren die Hinrunde aufgrund von personellen Problemen durch Abgänge, Langzeitverletzungen und Torwartproblemen mit nur 8 Punkten und großem Abstand auf die rettenden Tabellenplätze abgeschlossen hatte und die Situation aussichtslos erschien, wurde jetzt im letzten Punktspiel der Saison der Klassenerhalt doch noch geschafft.

Dazu Trainer Uwe Raquet: "Nach den Problemen in der Hinrunde hätte sich so manche andere Mannschaft aufgelöst. Meine Mannschaft wuchs in dieser Phase enger zusammen und ging gestärkt daraus hervor. Großes Lob an meine Spieler!“

Als einziger Neuzugang kam in der Winterpause Nico Schulz als Torhüter dazu. Somit konnte die Rückrunde in allen Spielen mit Torhüter bestritten werden. Timo Wiedenhaupt und Nico Schulz teilten sich die Spiele und strahlten Ruhe aus. Ansonsten blieb die Mannschaft zusammen und nach Rückkehr der Langzeitverletzten bestritt derselbe Kader die Rückserie. In der Winterpasue war die Trainingsbeteiligung so hoch wie nie zuvor. Jetzt trat die Mannschaft allerdings auch als Team auf und jeder Spieler war bereit für den Mitspieler mitzuarbeiten und alles für das Team zu geben. Mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung konnte auch dem Tabellenführer aus Hagen-Ahrensburg die einzige Heimniederlage der Saison beigebracht werden. Obwohl Türkspor Oldesloe mit 7 Ligaspielern antrat, die im letzten Spiel davor noch für Türkspor 1 auf dem Platz standen, wurde auch diese Mannschaft deutlich geschlagen.

Die Mannschaft erarbeitete sich in der Rückrunde noch 22 Punkte und schaffte das große Kunststück, noch zwei Mannschaften zu überholen und den Klassenerhalt zu schaffen. Wobei anzumerken ist, dass nach dieser Saison fünf Mannschaften absteigen.

Leider zog Christian Reetz sich im drittletzten Spiel einen Achillessehnenabriss zu und fällt für ein Jahr aus.

Der TSV Zarpen, Trainer und Mannschaft wünschen ihm eine schnelle Genesung.

Fussball

1. Probetraining für B-/C-/D-Juniorinnen

29.05.2017

Probetraining für Mädels beim TSV Zarpen

Der TSV Zarpen stellt in der nächsten Saison wieder Mannschaften in allen Altersklassen!

Damen: ab Jahrgang 2000
B-Juniorinnen: 2001/2002
C-Juniorinnen: 2003/2004
D-Juniorinnen: 2005/2006/2007

Komm gerne mal zum Probetraining vorbei!

1. Probetraining für B-/C-/D-Juniorinnen ist am Dienstag, den 30.05.2017 von 17.30 - 19.00 auf dem Sportplatz in Zarpen!

Fussball

Trainer und Betreuer für G- und F-Jugend gesucht

18.05.2017

Wir suchen für die nächste Saison TrainerInnen und BetreuerInnen für unsere G- und F-Jugend Mannschaften. Eine Trainerlizenz ist nicht erforderlich, kann jedoch gerne mit finanzieller Unterstützung durch den Verein erworben werden. In den Wintermonaten stehen die Sporthallen für das Training zur Verfügung. Die Übungsleiter erhalten eine Aufwandsentschädigung und Zuschüsse zu Fahrtkosten. 

Bei Interesse steht der Leiter Jugendfußball Tim Raab unter Telefon 04533-205705 oder per E-Mail jugendfussball@tsvzarpen.de für Fragen zur Verfügung.

Unsere Mannschaften:
F-Jugend
G-Jugend

Fussball

II. Herren sucht Mitspieler

15.05.2017
TSV Zarpen News

WIR suchen DICH

26.04.2017

Es muss immer einen geben der es macht.
Doch wenn es davon zu wenige gibt, dann steht auch unser Verein vor einem Problem.

Wie viele Andere ist der TSV auf die ehrenamtliche Unterstützung seiner Mitglieder angewiesen.
Wie heißt es so schön: „Ohne EUCH, kein WIR“.

Der TSV ZARPEN sucht unter anderem ehrenamtliche Unterstützung für den Vorstand und den Sportausschuss:

Organisation Sportgruppen
Organisation Berichterstattung/Presse

Mehr Infos hier: Wir suchen DICH

Fussball

Leiter Jugendfußball gesucht

27.03.2017

Der bisherige Leiter Jugendfußball Stefan Meyer ist auf der Generalversammlung zum neuen Vorstand für Jugend & Soziales gewählt worden. Der TSV Zarpen sucht daher einen neuen Leiter für den Bereich Jugendfußball (Jungen).

Der neue Leiter soll auf der Fußballabteilungsversammlung am 2.5.2017 um 19.00 im Sportlerheim gewählt werden. Tim Raab hat sich für das Amt beworben. Weitere Kandidaten werden gebeten sich bei Torge Wolgast, unserem Sportwart Fußball, zu melden. 

TSV Zarpen News

Breitensport im TSV

25.03.2017

Liebe Vereinsmitglieder im allgemeinen Breitensport.

Ob Kegeln, Leichtathletik, Mutter Kind Turnen oder Faustball.
Alle Sportler, die nicht Fußball, nicht Kursportarten betreiben


'''''''''wenden sich bitte ab 25.03.2017 mit Anträgen und Wünschen an (FRANK Meyer) meyer@tsvzarpen.de
oder 045334062.
Leider hat der Verein zur Mitgliederversammlung 2017 keine/n Leiter für diesen Sportbereich verpflichten können.



Zu den Terminen des Sportausschusses wird der Vereinsvorsitzende als Ansprechpartner und Verantwortlicher vor Ort sein!!!! 
Im Sportausschuss hat der Vorsitzende natürlich k e i n Stimmrecht.

Gleichwohl wird im Sinne des Gesamtvereins eine verträgliche Abstimmung in den Gremien des Sportauschuss und Vorstand getroffen werden.

SPORT für alle



viele liebe Grüße



FRANK Meyer

TSV Zarpen News

61. Generalversammlung am 24. März 2017

10.03.2017

Der Vorstand des TSV Zarpen dankt tatsächlich nur 66 stimmberechtigten Mitgliedern zur Teilnahme an der 61. Generalversammlung am 24. März 2017 um 19.00 Uhr in die kleine Sporthalle in Zarpen.
Für das nächste Jahr bittet der erste Vorsitzende um eine bessere Beteiligung der Mitglieder.
Weitere Anforderungen werden noch veröffentlicht.


Frank Meyer
Vereinsvorsitzender 2017

Fussball

Vielen Dank Tanja Halberstadt / Friseursalon Haarmonie !

01.03.2017

Vielen Dank Tanja Halberstadt / Friseursalon Haarmonie !

Die D- Mädchen und der Verein des TSV Zarpen sagen herzlichen Dank für die großzügige Spende der Regenjacken.

Diese wurden von Friseurmeisterin Tanja Halberstadt, Inhaberin des Salon Haarmonie in Zarpen, gespendet.
Als kleines Dankeschön überreichten die Nachwuchskicker gestern ein Mannschaftsbild mit neuen Regenjacken und ein Kaffeebecher mit Teambild.

Gerade in den letzten Tagen zeigt es sich wieder, dass die Investition der Regenjacken eine sinnvolle Spende ist.

Fussball

Damen gewinnen des SiTech24 Master Cup des TSV Zarpen

20.02.2017

Die TSV Zarpen Damen gewinnen den 4. SiTech24 Master Cup

Ein stark besetztes Turnier welches bis zum letzten Spiel Spannung versprach, hat einen Sieger gefunden.

Tolle Stimmung und teilweise weit über 100 Zuschauer sahen ein gut besetztes Turnier und viele Tore.
Nachdem die Titelverteidigerinnen aus Siems die ersten 4 Spiele recht souverän absolvierten, endetet das Spiel gegen den Gastgeber aus Zarpen 2:2. Um kurz vor 20 Uhr stand dann das letzte Spiel an.

Die TSV Damen aus Ratekau "erkämpften" ein 1:0 gegen den Tabellenführer der S.H. Liga Siems. Somit gewinnen die Damen aus Zarpen ungeschlagen den begehrten SiTech24 Wanderpokal das TSV Zarpen.

Anzumerken gilt es noch, dass es keine Verletzungen gab und die Schiedsrichter das Turnier super pfiffen, vielen Dank !

Ein besonderer Dank geht auch an Annika Seele und Horst Juhler für die tolle Organisation, an Florine Schlieker und Niels Backhus sowie dem II. Herren Team um Uwe Raquet für die Unterstützung bei der Turnierleitung.

Danke auch an die Sponsoren Joachim Parbs Spedition GmbH und SiTech24 Sicherheitsvertrieb, sowie an die Damen aus Schönberg die kurzfristig für die Kielerinnen eingesprungen waren.


Endstand SiTech24 Damen Turnier

1. TSV Zarpen (Verbandsliga Süd)
2. SG Siems-Dänischburg (Verbandsliga Süd) + Titelverteidiger
3. TSV Schönberg
4. TSV Ratekau (SH-Liga)
5. SG Insel Fehmarn/Burg (Kreisliga OH/HL)
6. SG Westerrade-Weede
7. TSV Zarpen 2

Beste Torhüterin wurde Vanessa Giese – TSV Zarpen
Beste Torschützin wurde Sarah Koch – SG Siems
Beste Spielerin wurde Sophia Hagedorn- SG Siems

Zuvor spielten die U16 Mädchen den Turniersieg aus. Diesen holten die Nachwuchskicker/innen aus Ratekau.

U16 – B Mädchen Endstand

1. TSV Ratekau (Verbandsliga Süd)
2. TSV Zarpen (Verbandsliga Süd)
3. TSV Heiligenstedten (Kreisliga Dithmarschen)
4. SG Insel Fehmarn/Burg (Kreisliga RZ/SE/OD/HL/OH)
5. VfL Oldesloe (Kreisliga RZ/SE/OD/HL/OH)
6. TSV Grabau (Kreisliga RZ/SE/OD/HL/OH)

Ein durch und durch gelungenes Turnier bei dem auch viele neue Freundschaften geschlossen wurden
Ehrungen

30 Jahre Schiedsrichter

17.02.2017

Unsere Vereinsschiedsrichter Hans-Otto Schacht und Jörg Röhrs wurden auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des KSV Stormarn für 30 Jahre Schiedsrichtertätigkeit geehrt!

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch, allzeit "Gut Pfiff!" und bedanken uns bei den beiden für ihr jahrelanges Engagement beim TSV Zarpen! 

Unsere Schiedsrichter beim TSV Zarpen

TSV Zarpen News

Judo für Kinder ab 5 Jahren

30.01.2017

Der TSV Zarpen bietet ab Februar/März 2017 Judotraining für Kinder ab 5 Jahren an. Die erfahrene Judoka Susan Gießler wird mittwochs und freitags von 15.00 bis 17.00 in der großen Sporthalle die Grundlagen des Judo lehren. Damit Susan die genaue Einteilung der Gruppen vornehmen kann, werden interessierte Eltern gebeten sich vorab bei Susan zu melden.

Die Kontaktdaten und alle weiteren Informationen findet Ihr hier.

Kurse

Neuer Kurs Qigong

27.01.2017

Qigong ist eine aus China stammende und Jahrtausende alte Übungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und somit ein Gesundheitssport und kein Kampfsport.

Qigong unterstützt unsere Selbstheilungskräfte, löst Verspannungen, reguliert positiv verschiedene körperliche Systeme, beeinflusst spürbar und positiv das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Die sanften, gezielten und gesundheitsfördernden Bewegungen wirken sich positiv auf unsere Körperhaltung und Rückenmuskulatur aus, fördern und erhalten unsere Beweglichkeit und verbessern unseren Schlaf. Qigong eignet sich für jedes Lebensalter, auch für Personen mit körperlichen Einschränkungen.

Der Kurs umfasst 10 Stunden jeweils mittwochs von 20.00 bis 21.00 in der kleinen Sporthalle in Zarpen. Kursbeginn ist am 15.2.2017.  

Alle weiteren Informationen zum Kurs

Kurse

Neuer Kurs Mollysport

25.01.2017

"Das schaffe ich nie!". Diese Ausrede gilt nicht!

Auch für Mollige gibt es Sportarten, die Spaß machen und nicht überfordern. Fitte Mollige, die regelmäßig Sport machen sind deutlich gesünder als dünne Bewegungsmuffel. Dies zeigt eine Langzeitstudie der University of South Carolina. Also mach mit, werde fit! 

Dieser Kurs richtet sich an Männer und Frauen mit Übergewicht, die sich zwar sportlich betätigen möchten sich aber bisher nicht trauen weil sie fürchten angestarrt und/oder belächelt zu werden. In diesem Kurs geht es weder um Gewichtskontrolle, noch um das Zählen von Kalorien oder Punkten.

Der Kurs mit 10 Terminen beginnt am 16.2.2016 und findet immer donnerstags von 19.00 bis 20.00 in der kleinen Sporthalle in Zarpen statt.

Alle Informationen zum Kurs "Mollysport"

Kurse

Neuer Kurs Selbstverteidigung für Frauen

25.01.2017

Kursleiterin Susan Gießler (Judo Trainerlizenz) wird Dir zeigen, WAS es heißt NEIN zu sagen und WIE Du NEIN sagen kannst und natürlich, wie Du Dich letztendlich aus brenzligen Momenten retten kannst. Der neue Kurs "Selbstverteidigung für Frauen" für Frauen ab 18 startet am 17.2.2017. Der Kurs findet Freitags von 20.00 bis 21.30 in der kleinen Sporthalle in Zarpen statt.

Alle Informationen zum Kurs "Selbstverteidigung für Frauen"

Kurse

ZUMBA Party

23.01.2017
Fussball

Platzarbeiten 2017

16.01.2017

Am 27.1.2017 waren wir fleissig und haben den Knick auf dem Trainingsplatz geschnitten. Durch die vielen Dornenbüsche sind leider einige Bälle kaputt gegangen. Für die Zukunft sollte dieses Problem nun behoben sein. Vielen Dank für Eure super Unterstützung Hannes, Dennis, Jonas, Stefan und Curd Patrick!


Seite 1 von 3   »