Faustball



Faustballgruppe will die Sportgruppe erweitern

Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und ein Band getrennt, das zwischen zwei Pfosten in –  je nach Altersklasse – bis zu zwei Meter Höhe gespannt ist. Band und Pfosten dürfen weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler

Wir spielen 3/4 oder gerne 5/5 er Mannschaften. Je nach Beteiligung der Sportler, kann aber auch schon einmal eine 3/3 er Konstellation gespielt werden. In letzterer Paarung kommt der einzelne Spieler schon mal leicht aus der „Puste".

Neben dem reinen Training in der Sporthalle, treffen sich die Faustballer jeweils am Montag zu einer geselligen Stammtischrunde bei Ronny (Up'n Damm). Im Jahr wird eine gemeinsame Bowlingltour mit einem gemeinsamen Frühstück oder ein gemeinsames Essen veranstaltet.

Wie gesagt, montags ist Faustballtime und wer Lust hat, kommt einfach einmal vorbei. Die aktuelle Faustballabteilung hat einen Mitgliederbestand von 9 Aktiven. Immer montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr ist Training.


Trainingstermin:
montags 18.30 Uhr
in der großen Sporthalle Zarpen
Betreuer:
Rolf Kessler/Frank Meyer
Tel.: 04533 / 4062